Pinch Hitting

Hast du dir als Pilot schon einmal Gedanken darüber gemacht was passiert, wenn du aus irgendeinem Grund nicht mehr in der Lage bist dein Flugzeug zu führen und nun dein Mitflieger auf dem rechten Sitz das Flugzeug übernehmen muss, um sein und dein Leben zu retten?


In eine

r solchen akuten Notlage, wenn der Pilot ausfällt, wäre es schon gut, ja lebenswichtig, wenn der nicht-fliegende Partner oder Freund den Funk bedienen könnte und fliegerische Grundkenntnisse hätte, um das Flugzeug zu einem Flugplatz zu fliegen und dort zu landen. 


Was heißt eigentlich „Pinch-Hitting“? Das englische Verb „to pinch-hit“ bedeutet etwas für jemanden zu tun, der selbst nicht mehr in der Lage ist es selbst zu tun. Beim Baseball wird der Reservespieler als „Pinch-Hitter“ bezeichnet. Und darum geht es im übertragenen Sinn auch beim „Pinch-Hitter“-Training in der Luftfahrt.

Es sollen hier einem Nicht-Piloten Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, die ihn oder sie befähigen die Führung eines Flugzeuges im Notfall zu übernehmen und es so sicher wie nur irgend möglich zu einem Flugplatz zu fliegen und dort zu landen.

Das Training dauert nur wenige Stunden und ist in einzelne, gut verständliche Lernschritte unterteilt, in denen die durchzuführenden Maßnahmen vom Zeitpunkt des Übernehmens der Steuerung bis hin zur Landung behandelt werden.

Sicherlich ist den oft Mitfliegenden das Fliegen an sich nicht fremd, nur sind sie bislang eben nur Mitflieger ohne Funktionen gewesen, also reiner Fluggast. Vielleicht haben sie schon einmal dem Piloten auf die Finger geschaut und die Funktionsabläufe mit etwas Interesse verfolgt und wissen schon wie man den Funk bedient und welche Wirkungen Ruderausschläge und Änderungen der Triebwerksleistung hervorrufen.

Termine

Mit diesem Training kannst du jederzeit anfangen. Kontaktiere uns einfach mache einen Termin aus.

Voraussetzungen

Da du nach diesem Kurs nicht befugt bist ein Flugzeug zu fliegen, sondern nur die Fähigkeit erlernst es im Notfall zu steuern, benötigst du neben deinem Interesse nichts weiter.

Umfang des Kurses

Du befindest dich ca. 5 Flugstunden im Flugzeug inklusive großem Briefing vor den Flügen, sowie einer theoretischen Einweisung. 


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner